• Echolot GbR Münster, Eulerstr. 12 48155 Münster
  • 0251 - 618971-0
  • info@buero-echolot.de

Gesammelte Beiträge zur Fachtagung „Fledermäuse in der Eingriffsplanung“ 2018

Auch dieses Jahr war die Tagung „Fledermäuse in der Eingriffsplanung“ mit der NUA NRW ein voller Erfolg.

Am 29.11.2018 versammelten sich knapp 300 Gutachter, Umweltschützer, Fledermausforscher, Behördenvertreter und sonstige Interessenten im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen, um sich über aktuelle Themen und Erkenntnisse im Fledermausschutz auszutauschen. Besonders im Fokus standen dabei der Schutz von Waldlebensräumen und die Wirksamkeit von A+E-Maßnahmen im Wald sowie Herausforderungen und Möglichkeiten des Fledermausschutzes im urbanen Raum. Dabei wurde insbesondere auf Fledermausquartiere in denkmalgeschützen Gebäuden, gewonnene Erkenntnisse aus Winterquartierkontrollen und Flugstraßenmonitorings sowie die Problematik der Lichtverschmutzung eingegangen.

Alle Beiträge, für die eine Berechtigung vorliegt, können Sie als pdf-Datei unter „Veröffentlichungen-Echolot-Tagung“  herunterladen. Aktuell haben wir noch nicht von allen Referenten und Posterpräsentanten Rückmeldung, so werden nach und nach die Dateien ergänzt. Bezüglich des Beitrags von Dr. Christian Voigt, Department Evolutionary Ecology, Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) „Lichtverschmutzung und Fledermäuse“ verweisen wir auf die entsprechende englischsprachige Ausgabe von Eurobats.