• Echolot GbR Münster, Eulerstr. 12 48155 Münster
  • 0251 - 618971-0
  • info@buero-echolot.de

Fledermäuse in der Eingriffsplanung

Methoden, Fachwissen, praxisbezogene Forschungsprojekte sowie intensiver Austausch

Echolot-Tagung am 28.11.2019: Gemäß § 44 (1) BNatSchG und Art. 12 der FFH-Richtlinie sind Auswirkungen von Eingriffen auf alle Fledermausarten zu berücksichtigen.

Durch fortlaufend neue Erkenntnisse aus der Forschung, insbesondere aber auch aus der angewandten Praxis, eröffnen sich moderne Handlungsfelder für die Akteure im Verlauf des Planungs-, Umsetzungs-, Monitoring- und Risikomanagementprozesses.

Das Programm kann hier (418 Downloads) heruntergeladen werden.

Veranstaltungs-Nr.: 061-19
Titel: Fledermäuse in der Eingriffsplanung
Datum: 28.11.2019
Ort: Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen

Anmeldeschluss: 14.11.2019

Anmeldung bei der NUA NRW
Teilnahmegebühr: 45,00 € inkl. Verpflegung
Ausrichter: NUA NRW und Echolot GbR

Organisatorische Fragen: Tel. 02361 / 305-3340 und -3304
Fachliche Fragen: Echolot GbR, Tel. 0251 / 618971-10, E-Mail f.meier@buero-echolot.de;
Saskia Helm, Tel. 02361 / 305-3318, E-Mail saskia.helm@nua.nrw.de